Ulrike Pusch-Holbinger

AWEN.

AWEN. RILBATONE
         Gemeinschaftsaustellung mit
       Piero Pizzul 
             in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Landshut, Niederbayern, 
Eröffnung Bezirktagspräsident Dr. Olaf Heinrichs
 
 


Laudator
Dr. Gabriele Romeo, Kunstkritiker und Historiker

Deutsche Übersetztung Frau Susanne Albers
 


 

Zitat Dr. Gabriele Romeo, Kunstkritiker und Historiker, Venedig:

(...)

 

Betrachtung von AWEN

 

Dass Zusammentreffen Pusch-Pizzul im Jahr 2014 passt zur Kunst von Ulrike Pusch-Holbinger in einer neuen kommunikativen Sprache synästhetischer Art.

 

 

 Sie werden eine wichtige Zusammenarbeit zweier Künstler sehen, jene einen neuen Stil an die Öffentlichkeit bringen werden durch die  Erstellung von Videos, die den Anfang dieser Kooperation zeigt bis heute.






 















AWEN.

Angels.

Making of.

…es ist die Wahrheit hinter der

 Wahrheit,

die uns wählen lässt,

welcher Seite in uns

wir dienen…

 

Ulrike Pusch (Holbinger)


 

 

Pusch-Pizzul-Projekt

 

Painting by Ulrike Pusch (Holbinger)

 

Music by Piero Pizzul





AWEN.

 Präludium.

 

…und in der dunkelsten Nacht

meines Lebens

 sog meine Seele

alle Atem

allen Universums,

um neu zu beginnen.

Rein und unschuldig.

In dem Wissen um meine Vergangenheit.

In dem Glauben an meine Zukunft…

 

Ulrike Pusch (Holbinger)


 

Pusch-Pizzul-Projekt

 

Painting by Ulrike Pusch (Holbinger)

 

Music by Piero Pizzul









AWEN.

 

 Trovare.

 

 

…und meine Seele flog zu der Stadt Maridium.

 

Aufgefangen durch die Säulen des Vertrauens.

 

Aufgeweckt durch den Kuss Merlins…

 

 

 

Ulrike Pusch (Holbinger)


 

Pusch-Pizzul-Projekt

 

Painting by Ulrike Pusch (Holbinger)

 

Music by Piero Pizzul


 

 
 
 
 




AWEN.

Pulsare Mahal.

Cunctus. 

 

Im Ganzen.
 

 

Ulrike Pusch (Holbinger)


 

Pusch-Pizzul-Projekt

 

Painting by Ulrike Pusch (Holbinger)

 

Music by Piero Pizzul

 




Zu jedem einzelnem Werk aus der Serie
"AWEN"
wird die Bedeutung  der Arbeit an Hand eines Videos erzählt,
getragen von den Kompositionen
von
Piero Pizzul.









2019
Vollzeitflege meiner Mutter

2018
Rückzug an den Schreibtisch

06. Mai – 29. Mai 2017
Palazzo Albrizzi,
Exhibition TaLenTe KunsT
Die Welt der Märchen
Nel mondo della fiaba

7. März 2017
"Dimenticando l'imperdonabile"
Specialshow for
ANED , Nationalverband italienischer Deportierter des Nationalsozialismus
Schirmherrschaft: ANED , Nationalverband italienischer Deportierter des Nationalsozialismus Associazione Culturale Italo-Tedesca di Venedigund mit moralische Unterstützung von
Herrn Sven Adenauer, Landrat Kreis Gütersloh

****************
2017 eine Woche Venezuela,

mit Frammenti di Lisa, Gewinner des "Art off price" :
Teilnahme am "art festival all'Isla de Margarita"

****************

Autor von
"Dimenticando l'imperdonabile"
"Im Vergessen des Unverzeihlichen"
Uraufführung
13.-18. Dezember 2016
TeatroLoSpazio, Rom

*****************

Autor von
„Frammenti di Lisa“
Uraufführung
August 2016

**********************

OPEN 2015
Venedig
3.September bis 25.November 2015
Multi-Visual-Art
Pusch/Pizzul
Kurator Paulo de Grandis

**********************

Kunst im Bezirk Landshut

Vernissage zu
"AWEN. Ribaltone"
23.April 2015, 19:00 Uhr
Hauptverwaltung Bezirk Niederbayern
Ausstellung
24.4.2015 bis 19.Juni 2015
Eröffnung Dr. Olaf Heinrichs, Bezirktagspräsident., Landshut
Kurator Dr. Gabriele Romeo, Kunstkritiker und Historiker, Venedig

*******************
Internationale Ausstellung „Bautando“,
CALL'ART 2015 allo SPAZIO BADOER ,
31.Januar – 17. Februar 2015
Scuola Grande SAN GIOVANNI EVANGELISTA,
in Zusammenarbeit mit Piero Pizzul

*****************
"Ateliers in Niederbayern"
27.9.2014 und 28.9.2014
jeweils 13:00 bis 19:00 Uhr

*******************

Exhibitions 2014
Teilnahme Biennale Hamburg 2014
zum Thema “Umwelt im Ökologiediskurs – Erneuerbare Energien”
9. Oktober bis 9. Dezember 2014
Kulturaustausch Hamburg-Übersee e.V.
Galerie Kunststätte am Michel
Neanderstraße 21
D-20459 Hamburg

********************

2014 „Chromatismus im Übergang von Musik - zu Farbtönen",
2 Monatige Ausstellung,
März und April 2014, Palazzo Albrizzi , Venedig

"Ateliers in Niederbayern"

2014 ART Innsbruck 2014
„Ich bin Kunst“, Österreich

****************



Exhibitions 2013
“Painting through the Window in Venice”
Ulrike Holbinger und Gabriele Neuert
Künstler im Schaufenster
Venedig, Sommer 2013 unter der Schirmherrschaft
der Stadt Venedig und der Handelskammer von Venedig

Venedig Biennale 2013
Exhibition "Clouds"
Ulrike Holbinger und Gabriele Neuert
in the center of Venice in the historical building of Ca' Zanardi (near Ca' d'Oro)
Vernissage 17.8.2013 17:00 Uhr

2013 ART Innsbruck 2013
„Ich bin Kunst“, Österreich