Loading...

PORTRAIT ULRIKE


Ulrike Pusch (Holbinger),

 

1961 geboren in Lüdenscheid, NRW, tauchte in die Welt der Malerei erst mit 43 Jahren ein.

„Gefunden“ hat sie ihre Begabung über ein schlichtes Gänseei, dass sie in der Manier ihrer Großmutter bemalte. Begeistert von dem Ergebnis verkaufte sie dreihundert angemalte Eier und erwarb durch den Erlös ihren ersten Aquarellkasten…

...sich darüber im Klarem, dass dieses Talent ein wunderbares Geschenk ihrer Großmutter und ihrer Mama ist - und der Beginn einer stabilen, zügigen Entwicklung zu einer anerkannten, etablierten Künstlerin im In- und Ausland.

Zitat Dr. Gabriele Romeo:

Obwohl in der hyperrealistischen Malerei zu Hause, versteht die Malerin mit ihren Arbeiten „Geschichten“ zu erzählen. Eine Wanderung durch organisch anmutende Werke – die Betrachtung jener jeweils eine Einladung zu folgen - in eine surreale Welt. Surreal - und doch dem Leben so nah.



0152 345 15 177